Erfolgreiche Leiterplattenproduktion mit Ottomat Bürstanlage

OTTO DILG GMBH FEINMECHANIK: ERFOLGREICHE PARTNERSCHAFT SEIT ÜBER 12 JAHREN MIT PETROCOMMERZ LTD. AUS DEM RUSSISCHEN ST. PETERSBURG

Mehr als zufrieden zeigt sich Rüdiger Dilg, Geschäftsführer der Otto DILG Feinmechanik GmbH, über die russische Vertretung Petrocommerz Ltd. Diese legt den Schwerpunkt der Vermarktung der DILG-Produkte in der Leiterplattenproduktion auf eines der Flaggschiffe des Unternehmens, den Ottomaten. Und dies überaus erfolgreich!
Weiterlesen

Die neue Bürstmaschine BM2/10

OTTO DILG GMBH FEINMECHANIK SETZT WIEDER EINMAL STANDARDS

DILG BRINGT NEUE, KOSTENGÜNSTIGE ANLAGE FÜR DIE EFFIZIENTE OBERFLÄCHENBEHANDLUNG VON BLECHEN BIS 1000 MM BREITE AUF DEN MARKT

Belastbar, robust, langlebig und genau auf die Anforderungen der blechverarbeitenden Industrie ausgelegt: Mit der neuen BM2/10 schließt der bayerische Spezialmaschinenbauer eine wichtige Lücke im Bereich Oberflächentechnik im unteren Preissegment.
Weiterlesen

Die Bürstanlage Ottomat 6 ab April in China

Otto Dilg GmbH: Ein Ottomat 6 in Sonderanfertigung geht nach China!

Auf Empfehlung eines weltweit agierenden deutschen Automobilzulieferers profitiert nun auch ein Elektronikhersteller aus Shanghai von einer Sonderanfertigung aus der Serie der DILG Spezialanlagen

Neufahrn, 14. März 2013

Vierzig Jahre Erfahrung und das Qualitätslabel „Made in Germany“ zeichnen die Bürstanlage Ottomat 6 aus dem Hause Otto Dilg GmbH Feinmechanik aus. Aufgrund der hohen Zufriedenheit eines namhaften deutschen Automobilzulieferers mit den eigenen Dilg-Geräten wird im April nun auch eine Anlage nach China ausgeliefert.
Weiterlesen

Pressemitteilung

Otto Dilg GmbH verkauft Spezialmaschine zur Oberflächenbearbeitung von Edelmetallen

Pforzheimer Allgemeine Gold- und Silberscheideanstalt setzt auf High-Tech „ausschließlich Made in Germany“

Neufahrn, 11. September 2012

Das Preis-Leistungsverhältnis der Otto Dilg GmbH hat überzeugt: Die Allgemeine Gold- und Silberscheideanstalt aus Pforzheim hat beim Neufahrner Anlagenbauer eine Spezialmaschine zur Oberflächen-bearbeitung von Edelmetallen bestellt. Der Ottomat 4 ist in der Lage, die Oberflächen edelmetallhaltiger Halbzeuge besonders schonend zu bearbeiten und zu reinigen, so dass selbst kleinste Partikel der wertvollen Materialien zurückgewonnen werden können. Die hochmoderne Anlage ersetzt eine alte Maschine, die den Kundenanforderungen bei weitem nicht mehr genügte.
Weiterlesen

Bürstmaschinen für die T+H Metallwarenfabrik GmbH

Premium-Qualitätsstandards in der Flugzeugindustrie halten – kein Problem mit den Bürstmaschinen von Otto Dilg GmbH

Die T+H Metallwarenfabrik GmbH, Gerstetten, ist zertifiziertes Zulieferunternehmen für die Automobil- und Flugzeugindustrie. Seit langem schon ist sie von den hochqualitativen Maschinen der Otto Dilg GmbH überzeugt. Nun wird ihre Anlage um einen neuen Ottomat 6 erweitert.
Weiterlesen

Bürstmaschine Ottomat auf Fachmesse für Stanztechnik

Otto Dilg GmbH Feinmechanik stellt Bürstmaschine vom Typ „Ottomat“ auf der Stanztec aus – Neuer Verkaufserfolg bei Siebdruckschablonenhersteller

Bereits seit vielen Jahren auf dem Markt und immer wieder Vorreiter in Sachen Qualität, Leistung und Zuverlässigkeit: die Bürstmaschinen „made in Germany“ aus dem Hause Otto Dilg GmbH. Nun kann ein „Ottomat“ auf der Pforzheimer Messe „live“ begutachtet und zudem ein neuerlicher Verkaufserfolg vermeldet werden
Weiterlesen

Pressemitteilung

Otto Dilg GmbH Feinmechanik: Neuerlicher Verkaufserfolg in der Leiterplattenherstellung!

Eine Hochleistungsbürstanlage vom Typ Ottomat 6 mit Automatik und HD-Trocknung geht an E & K Leiterplatten GmbH in Heinsberg

Neufahrn, 08. August 2011 – Der OTTOMAT 6 der Firma Otto Dilg wird bereits seit Jahren sehr erfolgreich in unterschiedlichsten Produktionsumgebungen eingesetzt. Auch die Firma E & K Leiterplatten in Heinsberg hat sich nun für eine Dilg Anlage und somit für noch mehr Effizienz und Qualität in der Produktion entschieden. Die Anlage wird zur Vorbehandlung von Oberflächen bei der Fertigung von Leiterplatten eingesetzt.
Weiterlesen

Pressemitteilung

Further Success of PTA (Pharmaceutical-Technical Engineering) Pharma-Technischer Apparatebau

U.S. Pharmaceutical Supplier Purchases PTA WST 850 Washer for the Cleaning of Rubber Components

Mauern, 07/07/2011 – PTA and Huber Machines (www.pta-technology.com) are proud to announce that another pharmaceutical washer has been sold to a well-known American company of the pharmaceutical drug safety industry. The new washer is going to be implemented and used for production in France. The main buying incentives were the WST 850 PT’s known high quality, its proven excellent efficiency and its reliability being “Made in Germany”. It is built to process up to 180 kg (< 350 liter) of rubber components.
Weiterlesen